Private Arbeitsvermittlung
Janina Höfer
Lessingstraße 20
08058 Zwickau

Telefon: 0375 / 6 92 41 34
Telefax: 0375 / 2 72 16 38
http://arbeitsvermittlungzwickau.de

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Wozu benötigen Sie eine private Arbeitsvermittlung?

Qualifikationen allein reichen heute oft nicht mehr aus, denn der Arbeitsmarkt ist groß und unübersichtlich. Die Stellenvermittlung erfolgt immer häufiger über direkte Kontakte. Wir bieten Ihnen:

  • direkten Zugang zu Unternehmen, die Mitarbeiter suchen
  • Kontakt zu den richtigen Ansprechpartnern
  • aktuelle Informationen zum Stand Ihrer Bewerbung
  • Unterstützung und Begleitung zum Vorstellungsgespräch
  • Fokus auf Ihre persönlichen Voraussetzungen und Wünsche
  • persönliche Beratung und Betreuung

Präsentieren Sie sich von Ihrer besten Seite

Ihre Arbeits- und Personalvermittlung in Zwickau hilft Ihnen dabei, Ihre Qualifikationen und Kompetenzen ins rechte Licht zu rücken. Auf Ihren Wunsch hin, nehmen wir Sie in unsere Datenbank auf und:

  • formulieren Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
  • ermöglichen Ihnen Persönlichkeits- und Bewerbungscoachings
  • eröffnen Ihnen zusätzliche Wege der beruflichen Qualifizierung

Welche Kosten entstehen bei erfolgreicher Arbeitsvermittlung?

Bei der Vermittlung eines Bewerbers über einen sogenannten Vermittlungsgutschein entstehen keinerlei Kosten für den Arbeitgeber und Bewerber.
Bei der Vermittlung von qualifiziertem Fachpersonal, die keinen Anspruch auf einen Vermittlungsgutschein haben, vereinbaren wir mit dem Arbeitgeber eine marktübliche Vermittlungsprovision.

Kontaktieren Sie uns, um die Möglichkeiten für eine Arbeitsvermittlung zu besprechen. Sie erreichen uns per Telefon unter der 0375 6924134 oder per Mail unter: info@arbeitsvermittlungzwickau.de

Folgende Unterlagen werden für unsere Zusammenarbeit benötigt:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf mit Lichtbild
  • Schulabschlußzeugnis
  • Facharbeiterbrief
  • weitere Qualifikationsnachweise

Quelle: https://arbeitsvermittlungzwickau.de/Wozu_ben%C3%B6tigen_Sie_eine_private_Arbeitsvermittlung%3F